Kategorie: Sammlungen


Jenseits von Paris: 5 weitere Orte, an denen Sie La Belle France erleben können Sammlungen

Jenseits von Paris: 5 weitere Orte, an denen Sie La Belle France erleben können

Foto von feuillluFeature Foto von gemeinsten Indern Sie möchten von La vie Parisienne abzweigen? Hier ist eine Liste meiner Lieblingsorte für einen französischen Urlaub ohne Eiffelturm.1. Das Loiretal Könige, Königinnen und die Bourgeoisie haben Generationen damit verbracht, Immobilien in dieser erstklassigen, perfekt für den Bau von Burgen geeigneten Lage zu erwerben.

Weiterlesen
Vom Tempel bis zu den Pausen: Surfen in Sri Lanka Sammlungen

Vom Tempel bis zu den Pausen: Surfen in Sri Lanka

Desiree Bilon und der Fotograf Sean Brody genießen die Brandung in Sri Lanka, nehmen sich aber auch etwas Zeit für den Tempel. Die Wellen brachen am Whiskey Point. Aber als wir ankamen, war der Wind aufgekommen und die Sonne brannte. Keine idealen Bedingungen, aber das Wasser war türkis - warm und einladend. Nur eine Handvoll anderer Surfer waren im Wasser.

Weiterlesen
Kann der Stammestourismus tatsächlich dazu beitragen, die indigene Kultur zu bewahren? Sammlungen

Kann der Stammestourismus tatsächlich dazu beitragen, die indigene Kultur zu bewahren?

Wenn die Hauptattraktion einer Reise darin besteht, das Leben anderer Menschen zu betrachten, gibt es eine feine Grenze zwischen menschlichem Interesse und menschlichem Zoo. Obwohl Afrika vor allem für seine atemberaubende Tierwelt und die Nationalparks der Superlative bekannt ist, sind Äthiopiens Hauptreiseattraktionen landschaftliche Naturschönheiten und faszinierende Menschen.

Weiterlesen
Die schlechtesten Flughäfen der Welt Sammlungen

Die schlechtesten Flughäfen der Welt

Charles de Gaulle Flughafen / Foto von kulp. Feature-Foto von xiaming.Traveling kann Spaß machen, aber nicht, wenn Sie durch diese Flughäfen fahren. Es ist nie angenehm, durch einen Bereich mit Schlafmangel, Jetlag und wütenden Menschen zu fahren, besonders wenn Sie sich genauso fühlen. Während einige Flughäfen Millionen ausgeben, um das Passagiererlebnis zu verbessern, ist klar, dass einige Flughäfen weit zurückfallen.

Weiterlesen
6 Gründe, bei Prop 23 in Kalifornien mit NEIN zu stimmen Sammlungen

6 Gründe, bei Prop 23 in Kalifornien mit NEIN zu stimmen

Am 27. September 2006 unterzeichnete Gouverneur Arnold Schwarzenegger den Gesetzesentwurf 32, einen „Weltneuheit“, der Vorschriften umsetzte, die einen ernsthaften Einfluss auf die Reduzierung der Treibhausgasemissionen in Kalifornien haben. Eine besondere Maßnahme bei der Abstimmung im November droht, AB 32 - Proposition 23 auszusetzen.

Weiterlesen
22 Dinge, die wir vor dem 11. September an Reisen vermissen Sammlungen

22 Dinge, die wir vor dem 11. September an Reisen vermissen

Es ist nicht nur Bequemlichkeit auf einem Flughafen, der 11. September hat unsere Beziehungen zu Orten und anderen Menschen verändert. Diejenigen, die vor 1990 geboren wurden, wissen, dass Reisen sich nicht immer so anfühlte wie jetzt. Beim Bodentransport ist dies nicht so offensichtlich. Wenn Sie jedoch von einem großen Flughafen in den USA oder zu einem internationalen Zeitpunkt fliegen, ist alles so, als wäre alles in Rechnung gestellt worden.

Weiterlesen
Wie man einen Stierkampf beobachtet Sammlungen

Wie man einen Stierkampf beobachtet

Als Jason Wire in Spanien lebte, ging er zu einem Stierkampf. Hören Sie von einem Freund, dass es diesen Samstag einen Stierkampf gibt. Es ist wie 12 Euro oder so. "Möchtest Du gehen?" Sicher, aber sagen Sie: "Erinnern Sie mich am Freitag." Es ist besser, sich noch nicht zu verpflichten. Am Tag der Corridas gehen Sie an den wenigen Demonstranten auf dem Paseo vorbei, die mit gekreuzten Beinen neben Plakaten verstümmelter Bullen sitzen.

Weiterlesen
Besuch des Kriegers der afrikanischen Renaissance Sammlungen

Besuch des Kriegers der afrikanischen Renaissance

WENN RUSH HOUR in Dakar HITS ist, ist es am besten, Pferde zu meiden. Nach etwas anstrengender Beschleunigung fuhren wir an dem klapprigen Karren und seinem Peitschen-Chauffeur vorbei, als wir von der Autobahn auf das Grundstück fuhren. Ich hörte das ramponierte gelbe Taxi rasseln, als ich ausstieg und er vor mir stand - der 160-Fuß-Bronzekrieger der afrikanischen Renaissance.

Weiterlesen
Eine patagonische Abhandlung Sammlungen

Eine patagonische Abhandlung

Der regelmäßige Mitarbeiter Jeff Bartlett reflektiert vier Jahre lang Abenteuer in Patagonien, bevor er sich entscheidet, seinen Geist mit nach Hause zu nehmen. PATAGONIA IST MEIN FETISCH. Ich habe meine Ersparnisse ausgegeben, Beziehungen riskiert und Jobs gekündigt, um mich nach Süden zu wagen. Zur Hölle, ich bin nur drei Wochen vor meiner Hochzeit mit dem Fahrrad zwischen El Calafate und El Chalten gefahren.

Weiterlesen
Das dritte Auge des Islam Sammlungen

Das dritte Auge des Islam

Ein heiliges Mal oder ein normaler Kallus? Baxter Jackson deckt das Geheimnis des dritten Auges des Islam auf. Mein Vater war der erste in der Familie, der es sah. Er hatte ein Haus voller Freunde und Familie, um sich mit Geschichten aus dem Ausland zu unterhalten Zur Freude seiner Gäste (aber zu meinem Entsetzen) gipfelte seine Geschichte über das dritte Auge des Islam darin, dass sein Finger gegen meine Stirn klopfte, als er spitz fragte: „Wie haben Sie dieses Zeichen genau dort bekommen, Mohammed?

Weiterlesen
Punk zur Polizei: Globalisierung aus den Augen eines chinesischen Expats Sammlungen

Punk zur Polizei: Globalisierung aus den Augen eines chinesischen Expats

Ich hatte einmal einen Universitätsprofessor, den ich als „geistig vielfältig“ bezeichnen werde. Sie war meine Lieblingsprofessorin, obwohl man nie wusste, wann das Licht an, aus oder nur katastrophal flackerte wie in Poltergeist Buddha weinte, sie schaffte es, meine Realität wie Milch in einem Butterglas auf den Kopf zu stellen und mich aus fester Form in eine schäumende Mischung aus wilden Ideen, zufälligen Aktionsplänen und „geistiger Vielfalt“ zu schütteln.

Weiterlesen
Ray Kurzweil: Die Mensch-Maschine-Zivilisation ist unser Schicksal Sammlungen

Ray Kurzweil: Die Mensch-Maschine-Zivilisation ist unser Schicksal

Ein Interview mit Regisseur Barry Ptolemy über sein intimes Porträt des Futuristen Ray Kurzweil und die kommende Singularität. IN DER ZUKUNFT werden die Menschen für immer leben. Dies ist das Versprechen der kommenden Singularität, wie es der Futurist Ray Kurzweil vorausgesagt hat. Der charismatische und produktive Erfinder hat sein Leben der Beschleunigung der Intelligenz gewidmet.

Weiterlesen
Steine ​​auf Hunde in Chile werfen Sammlungen

Steine ​​auf Hunde in Chile werfen

Es ist eine bekannte Tatsache, dass sich die meisten einsamen, streunenden Hunde in die entgegengesetzte Richtung ablösen, wenn Sie sich hocken, um einen faustgroßen Stein aufzunehmen. Es ist auch wahr, dass das Hocken, um einen faustgroßen Stein auf dem Bürgersteig in Santiago aufzunehmen, nicht überzeugend ist (da es keine gibt), und außerdem macht das Inlineskaten das Hocken und Aufheben von etwas (sogar etwas Imaginärem) schwieriger als Sie denken.

Weiterlesen
Gefangen in einem Energiewirbel: Rückzug in die heißen Quellen der Hacienda Sammlungen

Gefangen in einem Energiewirbel: Rückzug in die heißen Quellen der Hacienda

Die heißen Quellen im Freien in den HaciendaDesert Hot Springs, Kalifornien, sind berühmt für ihren „positiven Energiewirbel“. Aber wird es wirklich dem spirituellen Hype gerecht? Als sich die Gelegenheit für mich ergab, die Hacienda Hot Springs in Desert Hot Springs, Kalifornien, zu besuchen, habe ich es mir als erstes online angesehen.

Weiterlesen
Big Wall Klettern ohne Seil in Yosemite Sammlungen

Big Wall Klettern ohne Seil in Yosemite

Bilder von Jimmy Chin und anderen National Geographic-Fotografen, die die extreme Kletterkultur dokumentieren, die sich im Yosemite-Nationalpark entwickelt Tal und BASE springen wieder runter, wenn sie fertig sind.

Weiterlesen
Notizen zu einem Yakhirten in Brooklyn Sammlungen

Notizen zu einem Yakhirten in Brooklyn

Robert Hirschfield spricht mit einem Yak-Hirten in Brooklyn und findet erneut heraus, wie New York eine Stadt ist, in der „Welten ineinander fallen, ohne sich zu berühren“. NYIMA DOKDA GIBT MIR seinen Buttertee. Zu salzig für mich. Aber es hat den Geschmack eines Geheimnisses. Bisher habe ich in Büchern über Tibet nur Buttertee probiert.

Weiterlesen
Meine Reise Jungfräulichkeit verlieren: Guatemala Sammlungen

Meine Reise Jungfräulichkeit verlieren: Guatemala

Rachel Ward erzählt, dass sie 16 Jahre alt ist, eine Cheerleaderin der Highschool, und wie das Leben in einem ländlichen guatemaltekischen Dorf sie für immer verändert hat. Ich las ein Märchenbuch „Jonah and the Whale“ in schlecht ausgesprochenem Spanisch, als zwei Mädchen in schmutzigen Schuluniformen auf meinen Schoß drückten Kind, barfuß und mit einem umlaufenden Morga-Rock und einer mit Blumen bestickten Huipil-Bluse geflochten, flechtete mein Haar.

Weiterlesen
Twitter-Wettbewerb: Tickets für das Project Explorer-Event in NYC Sammlungen

Twitter-Wettbewerb: Tickets für das Project Explorer-Event in NYC

Fünf Matador-Leser werden Tickets gewinnen, um Andrew McCarthy bei der Launchparty von Project Explorer Thailand im Oktober zu sehen. Als ich gefragt wurde, ob ich Interesse hätte, im Board of Directors von Project Explorer zu arbeiten, wusste ich etwas über die Organisation - wir Ich hatte es letztes Jahr auf Matador profiliert - aber ich wusste nicht wirklich, was es bedeutet, im Vorstand eines gemeinnützigen Unternehmens zu arbeiten.

Weiterlesen
Flucht vor der Expat-Falle: Wie man im Ausland wie ein Einheimischer lebt Sammlungen

Flucht vor der Expat-Falle: Wie man im Ausland wie ein Einheimischer lebt

Feature Foto von Quinn Mattingly. Foto oben von blmurch. Seien Sie nicht selbstgefällig und bleiben Sie bei dem, was bequem ist. Wenn Sie in ein ganz neues Land ziehen, können Sie genauso gut wie die Einheimischen leben. Sie sind also in ein neues Land gezogen, um dort zu arbeiten, zu studieren oder sich selbst zu entwickeln, und der Kulturschock hat Einzug gehalten. Es ist allzu leicht, sich in diesem Expat-Pub vor der Welt zu verstecken, Englisch zu sprechen und sich über Ihre kulturellen Hürden mit anderen zu verbinden.

Weiterlesen
Schöne neue Reisende: Das Leben alleine erleben Sammlungen

Schöne neue Reisende: Das Leben alleine erleben

Syedea Jones ist 16 Jahre alt und Senior an der Oakland Technical High School in Oakland, CA. Sie war eine von drei Studenten, die das Matador-Reisestipendium erhielten und diesen Sommer mit einer gemeinnützigen Organisation namens Global Glimpse nach Nicaragua reisten. VOR DEM VERLASS hatte ich gemischte Gefühle. Ich hatte die Phobie, in Flugzeugen und Höhen im Allgemeinen zu sein, also war es nicht nur die Tatsache, dass ich zum ersten Mal alleine außerhalb des Landes reiste.

Weiterlesen