Information

31 Fakten über Eisbären, die jeder kennen sollte

31 Fakten über Eisbären, die jeder kennen sollte


Vor kurzem unternahm Scott Sporleder, Regisseur des MatadorU-Filmemachens, ein Eisbärentundra-Abenteuer in Kanada. Die folgenden Bilder wurden alle auf derselben Reise aufgenommen, die für den Explore the Canadian Arctic Competition 2012 vergeben wird. Einsendeschluss für den Wettbewerb ist Mitternacht PST am 23. November 2012.

1

Warm bleiben

"Nur die Nase und die Augen strahlen Wärme aus, deshalb bedecken sie sie im Schlaf mit ihren Pfoten." 1

2

Winterschlaf

"Eisbären treten in einen Zustand des Winterschlafes ein, in dem sich ihr Stoffwechsel verlangsamt. Nur schwangere Eisbären betreten eine Höhle, gebären und tauchen drei Monate später auf." 2

3

Linkspfoten?

"Es ist seit langem ein Mythos, dass alle Eisbären Linkshänder sind. Wissenschaftler stützen diese Behauptung noch nicht, aber es scheint eines dieser Probleme mit diesen Bären zu sein, das nicht verschwinden wird. Sie benutzen beide Krallen, um zu graben mit und mit beiden Händen, um Beute zu fangen. Sie sind nicht daran interessiert, entweder die rechte oder die linke wie Menschen zu benutzen. " 3

4

Größe

"Erwachsene Männer werden bis zu einem Gewicht von 550 bis 1.700 Pfund und messen 8 bis 10 Fuß von der Nase bis zum Schwanz. Erwachsene Frauen wiegen 200 bis 700 Pfund, messen 6 bis 8 Fuß." 4

5

Seebären

"Der wissenschaftliche Name für Eisbär ist Ursus Maritimus, was 'Seebär' bedeutet." 5

6

Schwimmer

"Eisbären schwimmen mit ihren großen Vorderpfoten, um sich durch das Wasser zu treiben, und ihren Hinterbeinen, um zu steuern." 6

7

Pfotenpolster

"Pfotenpolster mit rauen Oberflächen verhindern, dass Eisbären auf das Eis rutschen." 7

8

Der Räuber

"Der Mensch ist das einzige Raubtier der Eisbären." 8

9

Überhitzung

"Eisbären neigen dazu, mehr zu überhitzen als kalt zu sein." 9

10

Weißes Fell?

"Obwohl das Fell eines Eisbären weiß aussieht, ist es tatsächlich farblos und besteht aus hohlen Röhren, die Licht streuen und ein weißes Aussehen verleihen." 10

11

Geschwindigkeit

"Eisbären können an Land Geschwindigkeiten von bis zu 40 km / h und im Wasser von bis zu 10 km / h erreichen." 11

12

Stoffwechsel

"Ein erwachsener Bär frisst normalerweise alle sechs oder sieben Tage ein Siegel." 12

13

Meeressäugetiere

"Eisbären bringen ihre Jungen an Land zur Welt, aber dann verbringen sie die meiste Zeit im Wasser. Die meisten Menschen gehen davon aus, dass sie hauptsächlich Landtiere sind, aber das stimmt nicht. Das liegt daran, dass sie so viel ausgeben Zeit im Wasser, in der sie als Meeressäuger eingestuft werden. " 13

14

Ein Schluck

"Eisbären haben 42 Zähne." 14

15

Geruchssinn

"Eisbären haben einen ausgezeichneten Geruchssinn und können Robben in einer Entfernung von fast 1,6 km erkennen." 15

16

Jungen

"Bei der Geburt sind Eisbärenjungen 12 bis 14 Zoll lang und wiegen ungefähr ein Pfund." 16

17

Die Beute

"Ringelrobben sind ihre bevorzugte Beute, aber im Winter fressen sie alles, was sie fangen können. Im Sommer fressen sie Blätter, Beeren und Seetang." 17

18

Tolle Isolierung

"Eisbären sind für die Kälte gemacht. Ihre Haare sind hohl und sorgen für eine hervorragende Isolierung, die einen Großteil ihrer Körperwärme speichern kann." 18

19

Untergang der Eisbären?

"Diese Anpassung an die Gefriertemperaturen könnte der Untergang des Eisbären in dieser Zeit der globalen Erwärmung sein. Während sich die Erde aufgrund von vom Menschen verursachten Treibhausgasen erwärmt, beginnt das Eis zu schmelzen und gefährdet die Existenz des Eisbären." 19

20

Einsamkeit

"Eisbären sind Einzeltiere, außer wenn sie bereit sind, sich zu paaren." 20

21

Fähigkeit zu fasten

"Sie können in der kälteren Jahreszeit, in der die Nahrung knapp ist, mehrere Monate lang fasten. Dies ist eine natürliche Fähigkeit, die sie in Bewegung setzen können, wenn sie zum Überleben benötigt werden." 21

22

Größter Fleischfresser an Land

"Eisbären sind die größten Fleischfresser der Welt, die an Land leben. Sie sind auch eines der größten Landräuber der Welt und teilen sich diesen Spitzenplatz mit dem Kodiak-Bären." 22

23

Ineffiziente Jäger

"Weniger als 2% der Eisbärenjagden sind erfolgreich - trotz ihres Rufs als furchterregende Jäger (sie sind die fleischfressendsten der Bärenfamilie) verbrauchen sie dabei viel Energie. Und all diese Zeit und Energie, die sie für das Finden aufgewendet haben Nahrung wird nur zunehmen, wenn das arktische Meereis verschwindet und ihre Beute (meistens Robben) schwerer zu finden ist. " 23

24

Überall pelzig

"Der gesamte Körper des Eisbären ist pelzig, sogar die Unterseite seiner Pfoten." 24

25

Durchschnittsalter

"Das Durchschnittsalter eines Eisbären in freier Wildbahn beträgt 17 Jahre." 25

26

Wo sind die Eisbären?

"Eisbären kommen in den USA, Kanada, Russland, Grönland und auf den arktischen Inseln Norwegens vor." 26

27

Gute Hygiene

"Eisbären halten sich gerne sauber - wahrscheinlich, weil dies die isolierenden Eigenschaften ihres Pelzes verbessert. Nach dem Füttern waschen sie sich normalerweise durch Schwimmen oder Rollen im Schnee. Sie rollen auch im Schnee, um sich abzukühlen." 27

28

Schnelltrocknend

"Eisbärenfell ist ölig und wasserabweisend ... so dass sie nach dem Schwimmen trocken schütteln können." 28

29

Gefährdete Arten

"Es gibt 19 verschiedene Arten von Eisbären, die von Forschern identifiziert und kategorisiert wurden. Derzeit werden 5 dieser Arten aufgrund des Rückgangs ihrer Gesamtzahl als anfällig eingestuft." 29

30

Wurzeln

"Eisbären haben sich vor mehr als 38 Millionen Jahren aus dem Braunbären entwickelt." 30

31

Große Häuser

"Der semiaquatische Eisbär galt einst als Nomade, hat aber seitdem eine sehr große Reichweite - bis zu 115 Quadratmeilen." 31

Was denkst du über diese Geschichte?


Schau das Video: Rette den Eisbär