Verschiedenes

Öffnen Sie einen Brief an Ihren Chef, wenn Sie die Arbeit beenden, um auf Reisen zu gehen

Öffnen Sie einen Brief an Ihren Chef, wenn Sie die Arbeit beenden, um auf Reisen zu gehen


Bis dann und vielen Dank für den ganzen Kaffee.

SEHR GEEHRTE HERREN,

Ich muss Ihnen leider mitteilen, dass es nicht funktioniert.

Versteh mich nicht falsch. Es gibt viele, viele Dinge, die ich an Ihnen genieße und bewundere. Nehmen Sie zum Beispiel den unbegrenzten Kaffee. Unbegrenzter Kaffee ist kein Grund zum Niesen. Bei meinem derzeitigen Koffeinkonsum habe ich berechnet, dass Sie mir durch die Bereitstellung von kostenlosem Kaffee allein pro Tag mindestens 68 Cent an Boden sparen, ganz zu schweigen von der Mühe, ihn herzustellen, und die Einsparungen sind weitaus höher, wenn ich Betrachten Sie die Kosten für einen Double-Shot-Mokka-Cappuccino an einem der schicken Kaffeehäuser auf der Straße.

Fast jeden Morgen eine Überdosierung von Koffein gibt mir ein Gefühl von Zielstrebigkeit und Produktivität. Ich schätze, dass es fair gehandelt und im Schatten angebaut wird, obwohl ich weiß, dass dies nur auf die Partnerschaft zwischen einem bestimmten berühmten Kaffeeunternehmen und unserem Unternehmen zurückzuführen ist und dass Sie mit unserem fair gehandelten Kaffee im Schatten prahlen Jedes PR-Meeting, jede Pressekonferenz, jeder Tag der Mitarbeiteranerkennung… wirklich jede Chance, die Sie bekommen. Trotzdem schätze ich es.

Ich mag die Ordnungsmäßigkeit von Excel-Tabellen. Ich liebe es zu wissen, dass D17 direkt über D18 liegt und dass E19 rechts unten von D18 liegt. Es gibt eine beruhigende Vorhersehbarkeit. Wussten Sie auch, dass Sie mehrere Diagramme auf derselben x-Achse zeichnen können und dass Sie, wenn Sie ein wenig mit dem Farbschema herumspielen, es so aussehen lassen, als würde es wie der lesende Regenbogen aussehen? Weil du es kannst. Ich habe dies gestern getan und das resultierende Diagramm bei einem Fortschrittsmeeting vorgestellt. Ich glaube, niemand hat es bemerkt, aber ich fühlte mich innerlich skurril.

Wirklich, die Dinge laufen gut. Trotzdem muss ich gehen. Zum einen habe ich nicht genug Strickjacken.

Ich finde es toll, dass es auf dem neuen iPad, das Sie uns ausleihen, sehr einfach ist, Minesweeper zu spielen und beim morgendlichen Entwicklungstreffen neue Produktspezifikationen aufzuschreiben. Dank Ihnen lerne ich Multitasking und trainiere mein Gehirn durch kognitive Logikrätsel auf mittlerer Ebene, die meiner Meinung nach die neurologischen Erkrankungen abwehren, die ich sonst im Alter bekommen könnte.

Ich liebe den Portier, Hal. Hal ist morgens immer nett zu mir. Wir unterhalten uns regelmäßig über unsere Tage. Er hat mir einmal Bilder seiner Kinder gezeigt. Sie sind fünf und sieben und sie sind wirklich süß und seine Frau ist wunderschön. Jeden Morgen fühle ich mich durch Hal wie ein Mensch, bevor ich die erste Excel-Tabelle des Tages öffne.

Es gibt viele kleine Dinge wie diese, wie du meinen Tag erhellst. Sie alle haben ein tolles Lächeln. Trotzdem muss ich gehen.

Ich kann deine Stimme in meinem Kopf hören. Warum? Du fragst. Ich kann die Stirnrunzeln in den Mundwinkeln sehen, während ich das tippe. Du hast das nicht kommen sehen, ich weiß, und es tut mir leid. Die Dinge scheinen gut zu laufen. Ich habe kürzlich einen neuen Satz Kugelschreiber gekauft. Ich habe gerade eine kleine Erhöhung bekommen und bin von der Kabine in der Mitte des Bodens in die Kabine an der Ecke gegangen, die den Innenhof überblickt, wo es Blumen gibt, und obwohl es Ringelblumen sind (ausgewählt wegen ihrer Winterhärte und nicht wegen ihrer Schönheit), sie bringen mich zum Lächeln.

Wirklich, die Dinge laufen gut. Trotzdem muss ich gehen.

Zum einen habe ich nicht genug Strickjacken. Ich schätze es sehr, dass unsere Bürokultur etwas Freizeitkleidung erlaubt und dass ich keinen Anzug oder keine Absätze tragen muss (Absätze wären ehrlich gesagt ein Dealbreaker gewesen), aber ich habe immer noch nicht genug Strickjacken. Ich habe nur eine, was nicht so schlimm wäre, wenn es eine respektable Farbe wie Grau oder Schwarz wäre, aber sie ist regenbogenfarben und wenn ich sie jeden Tag trage (und ich muss, weil Sie die Klimaanlage auf - drehen 15 selbst wenn es draußen heiß ist), werden die Leute reden.

Sie sagen, dass dies ein so überwindbares Problem ist, dass es nicht einmal als Problem angesehen werden kann. Strickjacken sind derzeit bei Target für 11,99 USD erhältlich. Ich weiß, weil ich gestern am Kopierer 15 Minuten lang die Bürodamen darüber reden hörte. Aber das ist die Sache. Ich will nicht kaufe eine Strickjacke zum Verkauf bei Target für 11,99 USD und außerdem möchte ich wirklich nicht, dass mein Leben so weit kommt, dass ich so aufgeregt bin über die Aussicht, eine Strickjacke zum Verkauf bei Target für 11,99 USD zu kaufen, dass ich es kann 15 Minuten lang ein Gespräch darüber führen.

Es ist noch nicht so dunkel, aber es kommt dorthin.

Zum anderen besteht die Büro-Bonding-Zeit hauptsächlich aus der Aufbereitung der NFL-Ergebnisse und der gestrigen Folge von Das Büro. Ich besitze keinen Fernseher. Ich weiß nicht warum; Ich habe vergessen, einen zu kaufen, als ich hierher gezogen bin, und ich möchte es jetzt nicht. Dies bedeutet, dass ich in diesen Gesprächen an den Rand gedrängt werde und mich darauf beschränke, über die Witze des süßen neuen Mitarbeiters in der Personalabteilung unbeholfen zu lachen und Augenkontakt herzustellen. Ich fühle mich wieder wie ein Neuling in der High School.

Ich gehe in die Mongolei. Haben Sie von Yakmilch gehört? ... Aber Yakmilch ist nicht der Punkt.

Außerdem kann ich mich nicht an das letzte Mal erinnern, als ich im Rahmen dieses Jobs etwas geschaffen habe (ungeachtet des Reading Rainbow-Diagramms), das in irgendeiner Weise kreativ oder schön oder direkt nützlich oder gut für eine Person oder für den gesamten Planeten war, und ehrlich gesagt Ich habe die jugendlich idealistische Idee noch nicht losgelassen, dass man den Punkt verfehlt, wenn man nicht etwas erschafft, das in irgendeiner Weise kreativ oder schön oder direkt nützlich oder gut für eine Person oder für den gesamten Planeten ist.

Deshalb gehe ich.

Ich gehe in die Mongolei. Hast du von Yakmilch gehört? Kuhmilch hält in Bezug auf Ernährung und Geschmack keine Kerze daran fest. Aber Yakmilch ist nicht der Punkt. Die Mongolei hat eine der niedrigsten Bevölkerungszahlen der Welt pro Quadratkilometer. Sie haben diese wirklich schrecklichen Winterstürme genannt dzud dort und manchmal sterben alle Yaks. Dzud ist auch nicht der Punkt.

Ich höre das Grinsen in deiner Stimme. Du denkst, ich werfe etwas weg, für das sich viele nach allen objektiven Maßstäben sehr glücklich schätzen würden. Du gibst mir Stabilität, du gibst mir angenehme Momente, du gibst mir das Eckbüro und du denkst, ich werfe alles weg für einen selbstgefälligen, naiven Traum, ein „freier Geist“ zu sein, was auch immer das bedeutet.

Und ich bin. Ich bin mir sehr bewusst, dass ich nicht der Erste oder Letzte bin, der so etwas tut. Ich weiß auch, dass ich Sie vielleicht in ein paar Jahren wieder finde - oder, wenn nicht Sie, dann jemanden wie Sie - und dann mit einem Eckbüro und täglichen Gesprächen mit dem Portier zufrieden bin. Vielleicht habe ich sogar - wer weiß - einen Job, bei dem ich zufriedenstellendere Dinge erstelle als das Lesen von Rainbow Excel-Diagrammen. Aber jetzt gehe ich. Tut mir leid. Es hat Spaß gemacht.

Sie können die Stifte behalten.


Schau das Video: CrossFit Community Town Hall