lu.skulpture-srbija.com
Information

NYC, um den ersten unterirdischen Grünraum der Welt zu schaffen

NYC, um den ersten unterirdischen Grünraum der Welt zu schaffen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das Delancey Underground- oder „Lowline“ -Projekt nutzt modernste Glasfasern, um natürliches Sonnenlicht unter die Erde zu leiten, und verwandelt eine ungenutzte Oberleitungsstation in New Yorks erste unterirdische Grünfläche.

"Stellen Sie sich Menschen vor, die auf einem unterirdischen Gesetz liegen", sagte James Ramsey der Dorfstimme. Bis ich diese Zeile gelesen habe, konnte ich nicht vollständig verstehen, wie schlimm dieses Projekt wirklich ist. Wie bei allen großartigen Ideen ist es eigentlich ganz einfach: Wenn Sie in einem städtischen Gebiet ohne verfügbare Grünflächen leben, erstellen Sie es unter der Erde.

Die Visionäre von Delancey Underground, Dan Barasch und James Ramsey, arbeiten mit dem MTA und den örtlichen Gemeinden in Manhattans Lower East Side zusammen, um das ehemalige Williamsburg-Trolley-Terminal (seit 1948 außer Betrieb) in den ersten unterirdischen Park der Welt zu verwandeln.

Ferngesteuertes Oberlicht. Rendering von raad studio.

Modernste Solartechnologie: „Remote Skylight“

Um den Park zu bauen, hat das Team eine neue Technologie erfunden, die als „Remote Skylight“ bezeichnet wird.

Das entfernte Oberlicht verwendet „ein optisches System, um Sonnenlicht zu sammeln, zu konzentrieren und unter der Erde zu reflektieren, wo es von einer in die Decke eingebetteten Solarverteilerschale verteilt wird. Das unterirdisch bewässerte Licht trägt die notwendigen Wellenlängen, um die Photosynthese zu unterstützen - das heißt, wir können Pflanzen, Bäume und Gräser unter der Erde züchten. Die Kabel blockieren schädliche UV-Strahlen, die Sonnenbrand verursachen, sodass Sie den SPF-45 zu Hause lassen können. “

Community-Unterstützung und nächste Schritte

Das Projekt hat bereits „eine Menge Unterstützung von der Gemeinde und der Stadt“ erhalten, und der nächste Schritt besteht darin, eine vollständige Installation der Technologie und des Konzepts als Demonstration für die MTA, die Gemeinde und die Unterstützer zu erstellen Willkommen zu besuchen.

Weitere Informationen und Unterstützung finden Sie auf der Kickstarter-Seite des Lowline-Projekts.


Schau das Video: The New York City Roast Session Show #2 with Karlous Miller, DC Young Fly and Chico Bean