Verschiedenes

Ein Überlebensleitfaden für zukünftige Gefangene

Ein Überlebensleitfaden für zukünftige Gefangene


Carl Cattermole verbrachte drei Jahre in einem britischen Gefängnis und möchte, dass Sie wissen, was er weiß - nur für den Fall.

Gefängnis.

Was für ein seltsamer Ort: der Schrank der Gesellschaft voller Gauner, eine ganze Welt voller Geheimnisse, Elend und Mythen. Noch seltsamer ist, dass ich das Gefühl habe, es immer noch nicht zu verstehen, obwohl ich fast ein Jahr dort verbracht habe.

Vielleicht blockiert mein Verstand alles aus Gründen der Selbsterhaltung. Es ist nicht so, als hätte ich eine harte Zeit, aber so viel Zeit in einer einzelnen Zelle zu verbringen, dringt in die untersten Schichten Ihres Unterbewusstseins vor. Sie werden weniger sozial kompetent, weniger selbstbewusst, nachdenklicher und introvertierter.

Also habe ich beschlossen, über das zu schreiben, was ich weiß, um denen zu helfen, die noch weniger wissen als ich. Und das kann der entmutigendste Teil des Gefängnisses sein: auf den Prozess warten, auf Kaution sein, das große Unbekannte. Wie viel Wahrheit ist in der Maxime „Lass die Seife nicht fallen“ enthalten? Wirst du auf einer Diät aus Sägemehl und grizzlygrauem Brei verdorren oder wirst du auf dem Flügel ankommen und von Lumpen-Wilden lebendig gefressen werden?

Nein, das wirst du nicht. Wahrscheinlicher ist, dass die Angst vor dem Gefängnis Sie von innen heraus frisst, und dies ist ein großer, aber nicht anerkannter Teil des Gefängnissystems und seiner Funktion.

Hier hoffe ich, den Menschen zu helfen und gleichzeitig den Teppich unter den Füßen des ineffektiven Justizsystems herauszuziehen. Ich habe ein Buch mit dem Titel HMP - A Survival Guide geschrieben. Es ist eine gute Anleitung für persönliche Anekdoten - wie ein "Einsamer Planet für das Klirren" - und es ist in einem Stil geschrieben, der für diejenigen verdaulich ist, die ihn am dringendsten brauchen. Das Beste von allem: Es ist völlig kostenlos. Überprüfen Sie es online auf Prisonism.info.

Das Folgende wurde aus Carls kostenloser Veröffentlichung nachgedruckt: HM. Gefängnisdienst, ein Überlebensführer, mit geringfügigen Änderungen.

DAS WICHTIGSTE ZUERST

Sobald Sie in Untersuchungshaft genommen oder für schuldig befunden wurden, werden Sie in die Zelle gebündelt. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Koffer gepackt haben. Jedes Gericht wird immer in dasselbe Gefängnis entlassen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie landen werden, können Sie das Gericht vorher anrufen und fragen. Oh ja, und stellen Sie sicher, dass Sie alle regelmäßig auftretenden monatlichen Gebühren storniert haben oder dass Sie einen maximalen Überziehungskredit erhalten.

Vorausgesetzt, Sie erhalten keine unbestimmte oder lebenslange Haftstrafe, verbüßen Sie nur die erste Hälfte Ihrer Haftstrafe. Das letzte Drittel dieser Hälfte, obwohl Sie möglicherweise für Tag (HDC) berechtigt sind. Die zweite Hälfte Ihres Satzes werden Sie für die Lizenz ausgeben (weitere Informationen zur Lizenz finden Sie im Abschnitt "Rückkehr in die reale Welt"). Um ehrlich zu sein, es gibt so viele Ausnahmen, dass ich sie nicht alle aufschreiben werde. Ich möchte nur, dass Sie wissen, dass wenn der Richter Ihnen beispielsweise zwei Jahre gibt, dies nicht wirklich zwei Jahre hinter Gittern bedeutet .

Als nächstes werden Sie im Serco-Van weggekarrt und rasen in einer winzigen Kabine die Straße hinunter, in der Dinge wie AGRESIVE DAN OV BRUM auf dem Weg zu einem beliebigen Gefängnis in den Lack gekratzt sind, um ihr majestätisches Vergnügen zu bereiten (klingt ziemlich unattraktiv, nicht wahr?) t es?). Sie werden dich an den Toren des Sicherheitsschlosses aufhalten, ein Typ, der eine Fackel in dein kleines Abteil strahlt und dich als Nummer zählt. Willkommen im Gefängnis!

Sie werden in einen Verarbeitungsbereich getrieben, eine Kiste voller zuckender Bitties, die einen kalten Truthahn bekommen, und Nutjobs, die Sie fragen, worauf Sie Lust haben. Es fühlt sich so an, als würden Sie auf die nächste Abfahrt in die Hölle warten. Eine gebackene Bohnenschraube ruft Sie dann bei Ihrem Nachnamen an, Sie werden verarbeitet, fotografiert, erhalten eine Nummer, die Sie lebenslang behalten, sagen, was Sie haben können und was nicht, ziehen sich nackt aus, geben kratzige Kleidung und gehen weiter zu der 'erste Nachtflügel'.

Zu diesem Zeitpunkt wurden Sie bereits etwa 50 Mal nach einer Verbrennung (die wegen Zigarette inhaftiert ist) gefragt. Die Leute werden dich wahrscheinlich von oben bis unten betrachten und versuchen, dich einzuschätzen. Mach dir keine Sorgen, lass dich nicht aufpumpen, sei nicht nass, du wirst in Ordnung sein. Ab diesem Zeitpunkt wird es immer einfacher.

In den nächsten ein oder zwei Wochen werden Sie eine Einführung durchführen. Sie erklären Ihnen, wie Sie Kit-Wechsel, Bibliothek, Essensausweise und alles andere erledigen. Irgendwann werden Sie weiter untersucht und sie werden Sie alle üblichen Fragen stellen. Sind Sie selbstmörderisch, haben Sie gewalttätige Vorboten, nehmen Sie Drogen? Was auch immer Sie tun, geben Sie nicht einmal zu, in der Vergangenheit Unkraut geraucht zu haben, oder sie werden Sie als "Benutzer" behandeln und Sie für den Rest Ihrer Strafe wöchentlich "obligatorischen Drogentests" unterziehen.

Ein Beispielmenü. Beachten Sie das "herzhafte" gehackte Lamm.

Denken Sie daran, dass Sie in der ersten Woche Anspruch auf einen „Empfangsbesuch“ haben, für den kein V.O. (Besuchsordnung). Dies bedeutet, dass jeder einfach anrufen und einen Besuch buchen kann, um Sie zu besuchen. Sie benötigen lediglich Ihr Geburtsdatum und Ihren vollständigen Namen. Sie erhalten außerdem ein Telefonguthaben von 2 GBP, um loszulegen, und eine PIN-Nummer, um das Telefon zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie dies nicht verlieren und behalten Sie es für sich.

Das System wird für Sie ein Schock sein. Sie werden erstaunt sein, wie ineffizient Gefängnisse sind, wie viel Material über den Zaun geworfen wird und wie vermeidbar es ist, wie wenig Unterstützung Analphabeten und Drogenkonsumenten gewährt wird, wenn dies ganz offensichtlich ihre Wahrscheinlichkeit eines erneuten Verstoßes verringern würde. Wie viele Menschen verbüßen so kleine Strafen für Verbrechen gegen Menschen und wie viele verbüßen große für Verbrechen gegen das Kapital? Wie viele reformierte Straftäter verrotten fünf Jahre nach ihrem Veröffentlichungsdatum in unbestimmten Strafen und wie Bitties rauchen Teebeutel, die in Bibelseiten eingewickelt sind, wenn ihnen die Zigaretten ausgehen.

Wenn Sie sich schwer getan fühlen, würde ich das Lesen empfehlen Papillion von Henri Charriere. Es ist eine wirklich beschissene autobiografische Geschichte darüber, wie man in einer französischen Strafkolonie ins Gefängnis geht, Parasiten bekommt, erschossen wird und jahrelang in Einzelhaft in einer Zelle sitzt, die sich fünf Stunden am Tag bis zum Hals mit Wasser füllt. Vertrauen Sie mir, Sie haben das Gefühl, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen!


Schau das Video: Homeworld Deserts of Kharak All Cutscenes Game Movie 1080HD