Information

Verlassene Stadien auf der ganzen Welt

Verlassene Stadien auf der ganzen Welt


Es gibt keine allgemein beliebte Sportart, aber die Aufregung eines Publikums, das sieht, wie seine Lieblingsmannschaft gewinnt, ist überall gleich.

Wie die Teams, für die sie gebaut wurden, sind Stadien eine große Quelle des Stolzes für Städte. Dennoch kommt es vor, sie zu zerstören, um modernere Einrichtungen zu bauen, oder sie ganz aufzugeben. Hier sind fünf Stadien, die mehr als einen neuen Anstrich benötigen, um wieder das zu sein, was sie einmal waren.

1

Alex Box Stadium

Das Alex Box Stadium wurde 1938 in Baton Rouge für das Baseballteam der Louisiana State University gebaut. Die WPA finanzierte das Stadion, das 2.500 Fans hatte und bis zur Saison 2008 die Heimat der Tiger war. Die alte Alex Box wird derzeit abgebaut, und LSU-Fans sehen sich die Tiger in der neuen Alex Box an, die über 10.000 Sitzplätze bietet.

2

Wageningse Berg

Von 1925 bis 1992 war Wageningse Berg die Heimat der inzwischen aufgelösten niederländischen Fußballmannschaft FC Wageningen. Wageningse Berg wurde renoviert, nachdem ein Teil des Stadions während des Zweiten Weltkriegs zerstört worden war. Es befindet sich derzeit im Besitz der örtlichen Gemeinde und dient als Park, kann jedoch in naher Zukunft in einen Mehrzweckkomplex umgewandelt werden. Bild von Jascha Hoste

3

McCain Stadium

Das McCain Stadium, das 1998 nach McCain Foods benannt wurde, wurde 1898 als Heimstadion des FC Scarborough eröffnet. Das Team ging 2006 bankrott, nachdem Pläne zum Bau eines größeren Stadions vom Gemeinderat abgelehnt wurden. Das Stadion wurde inzwischen verlassen und oft zerstört. Im Jahr 2010 beschloss der Stadtrat von Scarborough, mit dem Plan des Abrisses des Stadions zu beginnen. Bild von Me677

4

Tiger Stadium

Das Tiger Stadium war einst die Heimat der Detroit Tigers und der Detroit Lions. 1913 erbaut, 1999 aufgegeben und 2008 abgerissen, bekundeten viele Parteien Interesse an der Sanierung des historischen Wahrzeichens, aber keine hielt daran fest. Die Wertsachen wurden verkauft und das Gebäude abgerissen. Das Gelände wurde nicht saniert und das Feld befindet sich immer noch an der Ecke von Michigan und Trumball Avenue. Bild von Dave Hogg

5

Olympische Stadien von Sarajevo

Sarajevo war Gastgeber der Olympischen Winterspiele 1984, die laut Olympic.org ein "problemloses Spiel" waren, das keinen Hinweis darauf gab, dass der Bosnienkrieg in den neunziger Jahren so viel von der Stadt zerstören würde, einschließlich vieler der gebauten Gebäude für die Olympischen Spiele. Dieses Foto zeigt den noch verlassenen Bobkomplex. Die gute Nachricht ist, dass viele olympische Gebäude - wie der Zetra-Komplex, in dem viele der Eislaufwettbewerbe stattfanden - Ende der neunziger Jahre wiedereröffnet wurden. Bild von martijn.munneke


Schau das Video: Die 10 schönsten Fußballstadien der Welt