Information

Gewusst wie: Fischen Sie mit einem Kajak und bleiben Sie trocken

Gewusst wie: Fischen Sie mit einem Kajak und bleiben Sie trocken


Shane Townsend findet die perfekte Balance zwischen Kajakfahren und Angeln und zeigt uns, wie wir dies auch erreichen können.

Ich entdeckte den Blitz aus dem Augenwinkel. Etwas Großes jagte die Untiefen von der Hauptströmung des Flusses und schickte Braten in gespiegelten Sprays. Ich paddelte zurück, um meinen Schwimmer zu verlangsamen, richtete meinen Bogen aus und tauschte Paddel gegen Rute. Mein Köder stürzte auf den fliegenden Fisch zu. Das würde gut werden.

In diesem Moment drückte mein Köder ein Glied, wickelte sich dreimal um ein anderes und setzte sich auf ein drittes. Ich schwor mir. Der Fisch floh. Ich tastete herum, steckte meine Rolle zwischen meine Knie und paddelte zu den überhängenden Gliedmaßen. Als ich wackelte, um meinen Köder zu befreien, traf es mich:

Angeln und Kajakfahren sind die besten und schlechtesten Geschwister. Es gibt nichts Vergleichbares, wenn sie zusammenarbeiten, aber es ist auch gegen ihre Natur. Das Fischen verlangt nach großen Streiks, Überraschungen und Action - es ist immer auf der Suche nach einem Kampf. Kajakfahren braucht Gleichgewicht, faire Warnung und keine plötzlichen Bewegungen.

Man verlangt zwei Hände auf dem Paddel. Der andere, zwei auf der Stange. Da sitzt also der Kajakangler - ich - das mittlere Kind, das sich mit einem Vierhandjob und einem Balanceakt niedergelassen hat. Das Paddel vernachlässigen und schwimmen. Oder übersehen Sie die Stange und riskieren Sie ein Hakenpiercing und einen Tetanusschuss.

Aber Kajakfischen ist nicht wirklich so schwer, obwohl mein Gleichgewicht nicht besonders gut ist. Ich kann mich nicht erinnern, jemals versehentlich beim Angeln umgedreht zu haben. Vielleicht liegt es daran, dass mein Vater mir die beiden Fähigkeiten getrennt beigebracht hat.

Als wir mit dem Kanu fischten, warf ich ein paar Ruten in den Pascagoula River in Mississippi, aber wir blieben trocken.

So können Sie auch:

Technische Anleitung & Praxis:

Ein Kajak-Grundkurs wird wahrscheinlich das Paddeln, das Ein- und Aussteigen in das Wasserfahrzeug, grundlegende Wasserlesefähigkeiten und Sicherheit umfassen. Sie haben auch Zeit auf dem Wasser, ohne eine Angelrute abzulenken. Wenn Sie auf den Unterricht verzichten, starten Sie Ihr Kajak von einer Sandbank aus. Setzen Sie Ihren Po so schnell und elegant wie möglich in den Sitz. Nutzen Sie die ersten Ausflüge, um das Boot zu lernen, das Wasser zu erkunden und Angelplätze zu erkunden. Bringen Sie nur Angelausrüstung mit, wenn Sie sich im Kajak wohl fühlen.

Angelführer sind eine großartige Informationsquelle und können fast überall gefunden werden. Wenn Sie sich lieber selbst beibringen möchten, lernen Sie, ein paar Knoten zu knüpfen und zu sehen, bevor Sie Ihre Ausrüstung kaufen. Üben Sie das Angeln vom Ufer aus, bis Sie mit dem Werfen, Landen und Freilassen von Fischen vertraut sind. Dann probieren Sie das Kajak.


Denken Sie an die Grundlagen

Halten Sie einen niedrigen Schwerpunkt. Halten Sie sich und Ihre Ausrüstung eng an der Mittellinie des Kajaks. Lehnen Sie sich nicht stark zur Seite. Bewegen Sie sich reibungslos. Suchen Sie nach Steinen, Baumstämmen oder Angelstellen, damit Sie Zeit haben, sich ruhig auf alles vorzubereiten, was vor Ihnen liegt.

Leicht packen, richtig packen

Eine schlechte Auswahl an Ausrüstung und Verpackung kann Ihren Tag ruinieren. Sie haben einige von mir ruiniert. Bringen Sie mit, was Sie brauchen und bequem transportieren können. Laden Sie Ihr Kajak mit den schwersten Gegenständen entlang der Mittellinie. Wenn das Kajak auflistet, packen Sie es neu.

Casting

Richten Sie den Bug des Kajaks auf Ihr Ziel, um das stabilste Wurfszenario zu erzielen. Werfen Sie mit dem Ellbogen entlang der Mittellinie des Bootes nach vorne. Vermeiden Sie übertriebene Bewegungen. Sie können seitwärts werfen, aber Sie riskieren, an Genauigkeit und Stabilität zu verlieren.

Äste & enge Linien

Ich fange auf jeder Reise einen Ast. Eines Morgens vergaß ich, die Leitung auszuzahlen, nachdem ich ein Glied eingehakt hatte. Ich griff nach meinem Paddel. Die Leine zog sich zusammen und riss meine Rute vom Boot.

Wenn Ihr Haken an etwas hängt, lassen Sie etwas locker. Andernfalls kann die gespannte Linie eine Sprengfalle bilden. Ich habe einmal gesehen, wie eine enge Linie einem Kerl einen Haken in den Nacken schickte, nachdem er seinen Köder von einem Haken gelöst hatte. Im Krankenhaus schob der Arzt den Haken durch die andere Seite, schnitt den Widerhaken ab und schob den Haken aus seinem Nacken. Sie beendeten ihn mit einem Tetanusschuss.

Fangen

Wenn dieser große Schlag kommt, schreit der Instinkt seltener Rücken, begrabe den Haken! Der Instinkt wird dich nass machen. Der Trick besteht darin, ein kontrolliertes Hakenset zu geben und den Fisch zum Boot zu spielen, ohne die Mittellinie zu durchbrechen oder den Schwerpunkt zu stark zu erhöhen. Netz den Fisch, ohne sich über das Boot zu beugen.

***

Ich machte noch zwei Schläge auf die 100 Jahre alte Zypresse zu und lachte dann über mein Baumgewirr. Ein Graureiher verfolgte den hinteren Teil der Bucht.

Es roch nach Fisch. Ein leichter Wurf über den Bogen schickte meinen Köder an die Basis eines Zypressenknies. Perfekt. Eine Versammlung von Red Eared Slider-Schildkröten beobachtete sie von ihrer Holzbank aus. Dann fühlte ich es. Fischen Sie weiter! Ich blieb cool. Ich zwang den Fisch mit einer Hand zum Kajak.

Mit dem anderen nahm ich das Netz von meiner linken Hüfte und landete den Fisch. Mit der Rolle zu meinen Füßen löste ich die Hämostate von meiner Schwimmweste und entfernte den Haken. Meine Kamera steckte an meiner rechten Hüfte, so dass ich schnell ein schnelles Foto machen konnte, ohne den Fisch zu belasten. An der Wasseroberfläche wiegte ich den Haken. Es gewann wieder an Kraft und schoss davon. Ich spülte meine Hände, überprüfte meinen Köder, schaute stromaufwärts und hob das Paddel auf.

In diesem Moment wusste ich, dass ich die beiden Geschwister gemildert hatte.


Schau das Video: Nur 3 Schritte und es knuspert in deinem Mund - einfach und schnell