Verschiedenes

Der schlimmste Elfmeter aller Zeiten [VID]

Der schlimmste Elfmeter aller Zeiten [VID]


Während des Egypt Cup-Spiels am Dienstag zwischen Ahly und Kima Assuan traf Ahly-Stürmer Amir Sayoud einen Elfmeter der Träume. Schlechte, schlechte Träume.

Ich erinnere mich, als ich ungefähr 13 Jahre alt war und ein Eigentor von der Mittellinie erzielte. Keine Scheiße. Unser Torhüter hatte den Ball ins Feld getreten, und er kam zu mir und schwebte um den Mittelkreis. Und ... ich habe es geschafft ... direkt zurück in die obere rechte Ecke des Ziels meiner eigenen Mannschaft. Ich weiß nicht, wie - geschweige denn warum - ich es getan habe, aber wir haben das Match trotzdem gewonnen und ich habe von diesem Zeitpunkt an wie ein weißglühender Dämon verlegener Wut gespielt.

Glücklicherweise hat dieses Elfmeterschießen des algerischen Stürmers Amir Sayoud für die ägyptischen Superstars Ahly sie das Spiel auch nicht gekostet. Obwohl es ihn ein paar schlaflose Nächte kosten könnte.

Um die Verletzung noch schlimmer zu machen, wurde Sayoud auch wegen „Missachtung des Gegners“ gebucht - vermutlich eine Art Verachtung des Gerichts für das Fußballfeld.

Ahram Online berichtet, dass der Co-Trainer von Ahly sagte, Sayoud brauche nur ein bisschen mehr Erfahrung und sagte:

„Wir werden ihn nicht mit Sicherheit bestrafen. Wir werden nur daran arbeiten, seine Schießfähigkeiten während des Trainings zu entwickeln. “

Den Ball statt auf den Boden zu treten, wäre ein guter Anfang.


Schau das Video: Die 10 LUSTIGSTEN und DÜMMSTEN FAILS vorm LEEREN TOR. MyFootballTV