Sammlungen

Gewusst wie: Kaufen Sie einen sprechenden Vogel

Gewusst wie: Kaufen Sie einen sprechenden Vogel


Foto: JasonTromm

Ein sprechendes Haustier zu haben ist ziemlich cool, aber wenn Sie nicht Dr. Doolittle sind, wie finden Sie eines, das Ihnen ein prickelndes Gespräch ermöglicht?

JEDES MITGLIED DER Papageien- (oder Sittich-) Familie ist die beste Wahl, aber bevor Sie zur nächsten Tierhandlung eilen, benötigen Sie Zeit und Geld. Gefiederte Freunde erfordern eine Menge Engagement und Investitionen. Vögel kosten zwischen 20 USD (ein Wellensittich) und 5.000 USD (ein ausgewachsener Ara) und haben eine viel längere Lebensdauer als ein durchschnittliches Haustier. Einige größere Arten überleben sogar ihre Besitzer.

Sie können auch laute und unordentliche Wesen sein und werden wie ein kleines Kind nach Aufmerksamkeit verlangen.

Die einzige Möglichkeit, 100% sicher zu sein, dass Sie einen Vogel bekommen, der spricht, besteht darin, einen Vogel zu kaufen, der bereits spricht. Reife Tiere können jedoch bestehende Verhaltensprobleme haben (wie ein widerspenstiger Jugendlicher), und dies ist kein guter Anfang für den Anfänger. Es ist wahrscheinlich am besten, nach einem handgefütterten Baby zu suchen, damit Sie es selbst von Grund auf unterrichten können. Dies ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, sich zu verbinden, sondern verbessert auch die Chancen, dass er oder sie spricht.

Da es mehrere hundert verschiedene Papageienarten gibt, ist es wichtig, dass Sie einige Nachforschungen anstellen, um herauszufinden, welche zu Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Lebensstil passt. Obwohl größere Vögel beeindruckende Haustiere sind, können sie störrischer und launischer sein und sind nicht die beste Wahl für einen Startervogel.

Wenn Sie eine Entscheidung getroffen haben, suchen Sie nach einem seriösen Züchter oder Lieferanten. Papageien sind empfindliche Wesen - selbst ein gesund aussehendes Exemplar kann eine Krankheit tragen. Kaufen Sie bei jemandem, dem Sie vertrauen können.

Zu den wichtigsten Arten, die sprechen können, gehören:

Afrikanische Grautöne:

Bekannt für ihren umfangreichen Wortschatz und ihre kognitiven Fähigkeiten, werden diese in der Papageienfamilie hoch geschätzt.

Amazonen:

Haben Sie einen guten Ruf dank ihrer hervorragenden Sprechfähigkeit und machen Sie ein zuverlässiges Haustier.

Wellensittiche:

Kleine, liebevolle und attraktive Wellensittiche sind ein großartiger Budgetkauf. Mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 8 bis 10 Jahren benötigen sie möglicherweise etwas mehr Aufwand für das Training, können jedoch zu unglaublich kompetenten Sprechern werden.

Nymphensittiche:

Die aus Australien stammenden Nymphensittiche sind das kleinste Mitglied der Kakadu-Familie. Bekannt für ihre hervorragenden Pfeif- und Nachahmungsfähigkeiten, mit Liebe und Aufmerksamkeit, werden sie ein umfangreiches Vokabular annehmen.

"Suchen Sie nach einem seriösen Züchter oder Lieferanten."

Conures:

Was Blackbeard gehabt hätte, diese sind in verschiedenen Farben erhältlich und der Witzbold des Rudels. Sie sind anfällig für gelegentliche kreischende Ausbrüche und können ersticken, aber sie lieben es zu spielen und zu kuscheln und können sehr lohnende Haustiere abgeben.

Aras:

Für den erfahreneren Besitzer haben Aras eine ausgezeichnete Sprechfähigkeit und bilden eine starke Bindung zum Menschen. Sie erfordern ständiges Training, um sie unter Kontrolle zu halten und zu verhindern, dass sie übermäßig laut werden.

Quäkerpapageien:

Ihr langweiliges Äußeres verbirgt eine fantastische Persönlichkeit. Quäker können beeindruckende Redner sein und können innerhalb von 6 Monaten Wörter verwenden. Ihr angemessener Preis und ihre Lebenserwartung machen sie zu einer ausgezeichneten Wahl.

Ringneck Papageien:

Ringnecks sind auch eine gute Option, da sie klar sprechen und ein attraktives Gefieder haben.

Jetzt kommt das Knifflige: Training.

Sprechen Sie mit dem Namen des Vogels oder ein paar einfachen Worten („Hallo“, „Auf Wiedersehen“ und „Peek-a-Boo“ sind beliebt, wenn auch eher unoriginal) in einem fröhlichen und positiven Ton begeistert. Beobachten Sie die Reaktion des Papageien und jedes Wort, das am meisten reagiert, machen Sie es zu Ihrem ersten Trainingswort.

Vögel lernen durch Wiederholung nachzuahmen, also wiederholen Sie das Wort so oft wie möglich. Denken Sie daran, dass einige Vögel Monate oder sogar Jahre brauchen können, um ihr erstes Wort zu sagen.

Wenn Sie nicht glauben, dass Sie irgendwohin kommen, pfeifen Sie, da viele Vögel dies leichter finden als Sprache. Achten Sie auch darauf, dass Ihr Vogel die Umgebungsgeräusche in Ihrem Haus nachahmt, z. B. Telefon, Türklingel und Alarm.

Vertrauen ist auch wichtig, um den Vogel zum Sprechen zu ermutigen; Wenn es sich unsicher anfühlt, möchte es keine Aufmerksamkeit erregen. Viele Papageien sind schüchtern und sprechen lieber, wenn Menschen nicht anwesend sind. Versuchen Sie daher, den Käfig in einen geschützten Bereich zu bringen. Andererseits stimuliert ein anderer Mensch oft die Sprache, da der Vogel um die Aufmerksamkeit des Besitzers konkurriert.

"Vögel brauchen viel Liebe, Geduld und Training."

Wenn der Vogel unangenehme Geräusche oder viel Lärm macht, kann er unglücklich sein. Wie ein Kind brauchen Haustiere eine gute Ernährung, einen sauberen und sicheren Ort zum Leben, Spielzeug zum Spielen und menschliche Interaktion. Verbessern Sie die Umgebung und verbringen Sie Zeit damit, den Vogel zu trainieren, um geeignetere Geräusche zu verwenden.

Sobald der Vogel die nachahmende Sprache beherrscht, ist es Zeit, mit der reaktionsschnellen Sprache fortzufahren, in der Sie dem Vogel beibringen, Fragen zu beantworten. Dies erfordert zwar viel Übung und Geduld, aber die Ergebnisse sind offensichtlich ziemlich cool. Aber seien Sie gewarnt: Dies kann Jahre dauern.

Was auch immer der Angestellte in der Tierhandlung Ihnen sagt, es gibt KEINE Garantie, dass Ihr Vogel jemals sprechen wird. Vögel brauchen viel Liebe, Geduld und Training. Auch wenn Ihre nie ein Wort spricht (und manche nie), seien Sie nicht enttäuscht. Mit all der gemeinsamen Zeit haben Sie einen intelligenten und interessanten (wenn auch stillen) Begleiter gefunden. Zumindest stimmen sie mit allem überein, was Sie sagen.

Community-Verbindung:

Reisen Sie mit Ihrem Haustier? Lesen Sie hier unsere 10 Tipps für Reisen mit Haustieren.


Schau das Video: Moin Der Vogel kann Plattdeutsch sprechen Der sprechende Bea the talking bird Beo