Verschiedenes

4 Möglichkeiten, sich auf Reisen an Ihr Haustier zu erinnern

4 Möglichkeiten, sich auf Reisen an Ihr Haustier zu erinnern


Das Zurücklassen Ihres Haustieres kann der herzzerreißendste Teil einer Reise sein.

Ein paar Tage bevor wir unsere zweimonatige Reise nach Südostasien antraten, sahen Karen und ich zu, wie wir unseren Hund Tobi in den hinteren Teil des Kombis ihrer Eltern packten. Sie würden sich um sie kümmern, während wir weg waren.

In den zwei Jahren, in denen wir Tobi hatten, war sie selten außerhalb unserer Gegenwart gewesen. Es war für sie eine ebenso traumatische Trennung wie für uns.

Ich bin sicher, dass andere Tierhalter genau das gleiche Gefühl kennen, wenn Sie sich auf eine Reise begeben.

Aber wir versuchten stark zu bleiben, als Tobi uns flehend hinter der Heckscheibe ansah. Wir winkten, als das Auto vom Bordstein wegfuhr und in die Ferne verschwand. Karens Augen waren schon feucht von Tränen.

Es sind nur zwei Monate, sagte ich ihr. Obwohl ich sicher bin, dass andere Tierhalter genau das gleiche Gefühl kennen, wenn Sie sich auf eine Reise begeben. Es ist unpraktisch, Ihr Haustier mitzunehmen. und so ist die Abwesenheit unvermeidlich.

Wie können Sie die Schmerzen lindern und mit Ihrem Hund / Ihrer Katze / Ihrer Rennmaus in Kontakt bleiben, während Sie fort sind? Hier sind 4 Möglichkeiten, um ihr Gedächtnis griffbereit zu halten.

1. Bringen Sie ein brieftaschengroßes Daumenkino mit

Als Geschenk für Karen vor der Reise überraschte ich sie mit einem Daumenkino unseres Hundes Tobi. Es war so ziemlich das Beste von dem Tag an, an dem wir sie als Welpe abgeholt haben, bis zu einer Woche zuvor am Strand.

Sie liebte es. Und natürlich fing ich an zu weinen, in Erwartung der Momente in Übersee, in einem einsamen Bahnhof oder einer schmutzigen Herberge, in denen wir das Daumenkino herausziehen und Tobi feiern würden.

Es stellte sich heraus, dass wir das Daumenkino auch so ziemlich jedem gezeigt haben, der sogar angedeutet hat, ob wir zu Hause Haustiere haben. Jeder schien zu glauben, unser Hund sei der „süßeste Hund aller Zeiten“, aber das würden sie wahrscheinlich jedem Besitzer sagen.

2. Nehmen Sie einen Videoclip auf und speichern Sie ihn auf Ihrer Kamera

Bevor ich ging, dachte ich kurz über diese Option nach, vielleicht drehte ich einen Clip von Tobi, der am Strand entlang tänzelte oder im Wohnzimmer rumhing.

Zu diesem Zeitpunkt verbrauchten Videoclips jedoch Speicherplatz auf Ihrer Speicherkarte, wodurch möglicherweise die Aufnahmen eingeschränkt wurden, die Sie auf Ihrer Reise machen können. Das Betrachten des Clips würde außerdem wertvolle Batterieleistung verbrauchen.

Mit Speicherkarten, die nur einen Bruchteil des Preises von vor einem Jahr ausmachen, ist Speicherplatz kein großes Problem. Wenn Sie einen zusätzlichen Akku mitbringen, ist dies wahrscheinlich in Ordnung.

Und nichts ist so herzerwärmend wie Ihr Haustier, das mit seinem Schwanz in herrlichen 15 Bildern pro Sekunde wedelt.

3. Richten Sie eine Haustier-Webcam ein

Lee LeFever, der bei TWINF war, erzählte mir von seiner eigenen genialen Lösung, um ihren Hund während seiner Weltreise einzuchecken.

„Wir haben eine Webkamera angeschlossen, die auf sein Bett zeigte, als wir weg waren. Wir haben Skype 2.0 verwendet, das auf automatische Antwort eingestellt ist. Wann immer wir eine Verbindung hatten, konnten wir Skype aufrufen und in Echtzeit ein kleines Fenster in die Welt von Amos bekommen. "

"Es kann jeweils nur eine Person verwenden, sodass wir den Feed nicht freigeben können. Wir können sogar Ton zusammen mit dem Video hören und wenn es Lautsprecher gäbe, könnten wir mit ihm sprechen, aber wir glauben, dass ihn das verrückt machen könnte. “

Brillant. Hier können Sie lesen, wie Sie Ihre eigenen einrichten.

Schließlich könnten Sie einfach gruselig sein und ...

4. Sammeln Sie einige Tierhaare in einer Plastiktüte

Für diejenigen Tierliebhaber, die besonders an ihr Haustier gebunden sind, können Sie auf der Reise immer ein paar Tierhaare mitbringen.

Gruselig? Ein wenig.

Aber ich nehme an, einige Leute packen immer noch einen Hasenfuß, um Glück zu haben. Ein Büschel Tierhaar muss die weniger grausame Alternative sein. Ich weiß, dass ich jedes Mal, wenn ich unsere Wohnung staubsauge, genug Haare finde, um einen ganz anderen Hund zusammenzustellen.

Natürlich sind Voodoo-Haustiere nicht jedermanns Sache.

Wählen Sie also die Methode, mit der Sie sich an Ihr Haustier erinnern können, das für Sie richtig ist, und scheuen Sie sich nicht, Ihre Erinnerungsstücke auszupeitschen, wenn ein Mitreisender nachfragt.

Ian MacKenzie ist Herausgeber von Brave New Traveller und Mitbegründer der Blogging-Community TravelBlogger. Neben dem Schreiben verbringt er seine Zeit damit, die fundamentale Natur der Existenz zu erforschen und wünscht sich, er würde mehr Rucksacktouren machen.

Haben Sie weitere Ideen oder Tipps, um sich an Ihr Haustier auf der Straße zu erinnern? Teilen Sie in den Kommentaren!


Schau das Video: Sims 4 - Tutorial: Hunde u0026 Katzen Erweiterungs-Pack #1 - So bekommt man Hunde und Katzen