Verschiedenes

Kartierung der Nahrungsmittelkrise und der Hungersnot in Ostafrika

Kartierung der Nahrungsmittelkrise und der Hungersnot in Ostafrika


Was kann uns die Kartierung über Hungersnot sagen? Der Teufel steckt im Detail. Oder in diesem Fall die Verteilung.

Für Karten-Nerds wie mich neigen wir dazu, räumliche Informationen besser aufzunehmen als Zahlen und Statistiken, und das Welternährungsprogramm bildet zusammen mit Development Seed die weitreichenden Auswirkungen der Hungersnot in ganz Ostafrika ab. Die Karte unten zeigt alle Vertriebszentren des WFP in der Region, die am stärksten betroffenen Gebiete in Rot sowie einige Statistiken und Finanzierungszahlen.

Laut Richard Stupart von Matador:

Beachten Sie, wie die Hungersnot den nationalen und regionalen Grenzen folgt? Naturkatastrophen tun das nicht. Katastrophen in Politik, Märkten und Wirtschaftspolitik.

Auf jeden Fall eine Menge Denkanstöße, zumal viele Medien die Hungersnot als höchstwahrscheinlich von Menschen verursacht bezeichnen. Wenn Sie nach Wegen suchen, um Hungeropfern zu helfen und sie zu erreichen, haben wir eine kurze Liste von fünf internationalen Organisationen zusammengestellt, zu denen es sich zu leisten lohnt.


Schau das Video: Hoffnung für Straßenkinder, Unterrichtsfilm: Straßenkinder in Afrika