Interessant

Diga di Luzzone: Die 500 Fuß hohe Kletterwand [VID]

Diga di Luzzone: Die 500 Fuß hohe Kletterwand [VID]


Die Diga di Luzzone ist sowohl ein funktionierender Damm als auch eine der größten künstlichen Kletterwände der Welt.

In den 1990er Jahren angeschraubt, beherbergt dieser Ort in der Schweiz eine der beiden größten künstlichen Kletterrouten der Welt, ein 540-Fuß-Monster mit fünf Seillängen, das sich den Luzzone-Damm hinaufkrümmt. Während Kletterer durch die Stellplätze gehen, ändert die konkave Wand ihren Charakter. Sie beginnt platt und richtet sich dann in die Vertikale aus.

Ich war noch nicht persönlich in Luzzone, aber auf Bildern sieht es störend exponiert aus, ohne Merkmale und mit geringer Textur auf dem Beton des Damms. Bis zum letzten Spielfeld bewegen sich Kletterer auf steilem Gelände, das mehrere hundert Meter vom Deck entfernt ist.

Besucher, die sich auf den Damm werfen wollen, müssen jeweils 20 Franken bezahlen, um die Schlüssel zum Entriegeln der Leiter zu erhalten, die den ersten Abschnitt überquert. Für diejenigen von uns, die die Erfahrung nur stellvertretend erleben wollen, sollte dieses Video mehr als genug sein.

Community-Verbindung

Erfahren Sie mehr über die dunklere Seite von Dämmen auf Matador Change.


Schau das Video: Tipps fürs Klettern und Bouldern an Slopern